Verbessern Sie Ihr Spiel mit diesen Roulette Tipps

Verbessern Sie Ihr Spiel mit diesen Roulette Tipps

Roulette ist ein vergnügsames und spannendes Spiel, welches sowohl in echten Casinos, als auch im Internet gefunden werden kann. Obwohl es eigentlich ein Glücksspiel ist, gibt es doch einige Strategien, die Sie anwenden können, um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen.

Es kann natürlich nicht beeinflusst werden, wo genau die Kugel landen wird, wenn Sie sich aber an diese Roulette Tipps halten, haben Sie eine bessere Chance, mehr Ihres Geldes zu behalten, was Ihnen wiederum dazu verhilft, genau dise Wetten zu schließen, die Sie zu Ihrem großen Gewinn führen werden.

Bleiben Sie auf dem Boden der Tatsachen

Die besten Roulette Tipps haben nicht viel mit Strategie zu tun, sondern vielmehr Ihrem Geisteszustand. Vor allem müssen Sie im Sinn behalten, dass Roulette ein Spiel des Zufalls ist. Deshalb sollten Sie diese Tipps beachten:

  1. Lassen Sie sich nicht von der Idee eines “Systems” überzeugen

Da es sich beim Roulette um ein Glücksspiel handelt, gibt es kein “System”, dass Sie einsetzen können, die Quote zu schlagen. Die Wahrscheinlichkeit liegt immer bei 50/50 – ja oder nein – und kein “System” kann dies ändern. Falls Sie das nicht glauben wollen, probieren Sie doch einfach ein System aus. Es wird nicht lange dauern bis Sie merken, dass es einfach keine Grundlage für diese Annahme gibt.

  1. Verlassen Sie sich nicht auf Glückssträhnen

Wenn die Roulette-Kugel bei den letzten 25 Drehungen auf schwarz gelandet ist, kann man leicht glauben, dass die 26ste Drehung auch schwarz sein wird. Man könnte sogar sagen, dass die Chancen auf schwarz liegen. So können Sie aber nicht denken.Die Gewinnchancen beim Roulette werden immer bei 50/50 liegen. Dies bedeutet, dass es bei der 26sten Drehung eine 50%ige Chance bei rot liegt und eine 50%ige Chance liegt bei schwarz, ganz gleich was in den vorherigen 25 Drehungen passiert ist.

Ganz gleich wie oft in Folge die Kugel auf Schwarz, oder auf rot landet, oder zwischen den beiden wechselt, es ist absolut kein Hinweis darauf, wo es bei der nächsten Drehung landen wird.

  1. Werden Sie nicht zu emotional, oder sogar zwanghaft

Es ist nicht  all zu schwer sich zu emotional an Ihrem Roulettespiel zu beteiligen. Wenn Sie anfangen höhere Gewinne zu erzielen, könnte Ihnen dass das Gefühl geben, dass Sie den Tisch nicht verlassen können, da sonst Ihre Glückssträhne unterbrochen werden könnte.

Auch beim Verlieren jeder Wette, könnten Sie einen Pakt schließen den Tisch nicht zu verlassen bis Sie Ihre Verluste zurück gewonnen haben. Beide dieser Gedankengänge können sehr gefährlich sein.Wenn Sie den Tisch nicht verlassen, obwohl es gerade gut klappt, haben Sie die gleiche Chance alles was Sie bisher verdient haben zu verlieren, oder sogar noch mehr zu gewinnen. Genau das gleiche wenn Sie weiterspielen, obwohl Sie bereits mehr Geld ausgegeben haben, als Sie ursprünglich vor hatten (in der Hoffnung es zurück zu gewinnen), könnten Sie am Ende sogar noch mehr verlieren.

Strategien können behilflich sein Ihren Gewinn zu vergrößern

Jetzt, wo Sie dich richtige Denkweise haben, ist es an der Zeit Ihnen Roulette Tipps zu präsentieren, die Ihnen helfen werden das große Geld zu machen.

  1. Legen Sie Ihre Finanzierung fest, bevor Sie mit dem Spielen anfangen

Ihnen ist nun bewusst, dass ein emotionaler Zustand des Geistes bei Glücksspielen zu einer Katastrophe führen kann. Wenn Sie nun so besessen sind zu gewinnen und alles aus den Augen verlieren, einschließlich wieviel Geld Sie ausgeben, um Ihr Spiel weiter zu führen.

Huckepack beim letzten Roulette-Tipp: es ist eine gute Idee vor dem Spiel eine Finanzierung festzulegen und sich daran zu halten. Wenn Sie Ihr Limit erreicht haben, drehen Sie dem Spiel Ihren Rücken zu; wenn Sie haben Ihr Ziel erreicht haben, drehen Sie dem Spiel ebenfalls Ihren Rücken zu. Dem Spiel den Rücekn zu drehen kann schwer sein, es ist aber der einzige Weg, um Roulette-Bann über Sie zu brechen.

  1. Wenn möglich, wählen Sie das europäische Roulette vor dem amerikanischen

Der Hauptunterschied – und auch der einzige Unterschied – zwischen dem amerikanischen und dem europäisches Roulette ist, dass das amerikanische Board über eine extra 00 Stelle verfügt, die dem Haus automatisch bessere Chancen verleiht.

Die Chancen werden selbstverständlich immer zu Gunsten des Hauses stehen, egal welches Spiel Sie wählen, aber jedes Mal wenn Sie die Chancen ein wenig mehr zu Ihren Gunsten wenden können, desto besser die Chance, dass Sie gewinnen. Die Wahl der europäische Variante des Spiels über der Amerikanischen bringt Sie ein wenig näher zu Ihren siegreichen Wetteinsätzen.